Sommerfreuden

Übersicht

Wandern ist sicher bei uns die Sommerbeschäftigung Nr.1. In Gersfeld wurde ja schliesslich der Rhönklub gegründet. Aber die Rhön um Gersfeld herum bietet mittlerweile einiges mehr an Freizeitaktivitäten in den wärmeren Jahreszeiten von März bis November.

So können Sie in nächster Nähe Segel- oder Modelfliegen, Drachen- oder Gleitschirm fliegen, Mountain Bike fahren, Schwimmen, Tennis spielen und vieles mehr.

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige Aktivitäten vorstellen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Gersfeld und auf den verschiedenen Rhönportalen

Wandern

Ihre Wanderung können Sie direkt ab Ferienwohnung beginnen. Halb- oder auch Ganztagstouren führen Sie auf die Wasserkuppe, den Simmelsberg, die Milseburg oder auch das sehenswerte Rote Moor und den Heidelstein. Auf der Seite Wandern in der Umgebung (Stadt Gersfeld) finden Sie ausführlichere Informationen. Empfehlenswert: Kaskadenschlucht, Rotes Moor und Heidelstein, Wasserkuppe / Pferdskopf. 

Der Wanderbus fährt Sie von April bis November von Gersfeld zur Wasserkuppe und zum Roten Moor oder holt Sie dort wieder ab. 

Sind Sie iPhone Besitzer und wollen eine Tour in der Rhön machen? Dann probieren Sie doch mal den Wanderführer Rhön des ADAC. Hier habe ich schon einige interessante Wanderungen gefunden.

Fliegen

Die Wasserkuppe wird oft als "Wiege des Segelflugs" bezeichnet. Während in den frühen Jahren der Segelflug betrieben wurde, hat die Wasserkuppe mittlerweile einen eigenen Flugplatz, der von Motorfliegern, Segelfliegern und auch Ultraleicht Flugzeugen beflogen wird. Auf der Wasserkuppe gibt es mehrere Flugschulen, bei denen Sie sowohl Segelfliegen als auch Gleitschirm- und Drachenflug erlernen können. Auch das Deutsche Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe ist einen Besuch wert! Nähere Informationen und Links zu den Flugschulen finden Sie hier in Kürze.

Neben dem bemannten Flug bietet die Wasserkuppe schon seit vielen Jahren auch den Modellfliegern hervorragende Bedingungen. Jedes Jahr werden hier auch internationale Wettbewerbe ausgetragen. Modellflugzubehör finden Sie in verschiedenen Spezialgeschäften, so auch bei Harry's Modellbauservice in Gersfeld.

Wassersport

Ganz ehrlich: Für mich beschränkt sich der Wassersport in der Rhön auf das Schwimmen. In Gersfeld finden Sie das Gersfelder Freibad, und im Ortsteil Dalherda finden sie das herrlich gelegene Ortsteilbad. Wenn Sie bevorzugen, in etwas natürlicherer Umgebung zu Schwimmen und ein Sonnenbad zu nehmen, dann empfehle ich Ihnen einen Ausflug zum Guckaisee unterhalb des Pferdskopf.

Radfahren

In den letzten Jahren wurde die Rhön bei Radfahrern immer beliebter. Dies gilt sowohl für das Mountainbiken als auch für das Tourenfahren. Abhängig von Ihrem Ehrgeiz und Fitnesslevel können Sie zwischen einer Radtour entlang der Fulda bis nach Fulda (und mit dem Zug zurück), einer Mountainbiketour oder einer E-Bike Tour durch die Hochrhön wählen. Für die kleinen Reparaturen können wir Ihnen Werkstatt und Werkzeuge bereitstellen.

Golf

Golf können Sie bei uns von Mai bis Oktober spielen. Der nächstgelegene Golplatz ist mein Lieblingsplatz in der Rhön, der Golfklub Rhön e.V. in Hofbieber. Der anspruchsvolle Platz bietet Ihnen im Verlauf einer Runde einen herrlichen Blick auf die Hochrhön und das Fuldaer Land. Ein freundlicher Pro-Shop und ein nettes Restaurant runden das Angebot ab.

Ebenfalls gerne spiele ich im etwas weiter entfernten Golfklub Bad Kissingen. Weitere Plätze finden Sie in Hünfeld, Oberaula und Lauterbach.

Sollten Sie keine Schläger mitgebracht haben, können wir Ihnen gerne jeweils ein Damen- und Herren Schlägerset kostenfrei ausleihen. Sollten Sie an einem Schnupperkurs interessiert sein, so werden wir das gerne für Sie im Golfklub Fulda arrangieren.

Wir werden diese Seite kontinuierlich erweitern.

Ferien-in-Gersfeld Ferienwohnungen Ralph Müller, Gersfeld (Rhön)